Fragen und Antworten zur Ausbildung im hr

Arbeiten im Hessischen Rundfunk
Studentische Praktika
Schulpraktika
Bewerbungsprozess und Auswahlverfahren
Online-Bewerbung
Datenschutz


Ihre Frage ist nicht dabei? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an bewerbung@hr.de oder ausbildung@hr.de.

1. Arbeiten im Hessischen Rundfunk

Auf welche Angebote kann man sich bewerben?
Wir empfehlen, sich auf unseren Angebotsseiten zu informieren.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um mich beim Hessischen Rundfunk zu bewerben?
Die Anforderungen sind abhängig vom gewünschten Tätigkeitsbereich. Informieren Sie sich hierzu am besten in der jeweiligen Ausschreibung.

2. Studentische Praktika

Wie lange im Voraus muss ich mich um einen Praktikumsplatz bewerben?
Wir empfehlen, sich frühzeitig auf unseren Praktikumsseiten über die Bewerbungsfristen Ihres Interessensgebietes zu informieren.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Praktikum beim Hessischen Rundfunk absolvieren zu können?
Für ein Praktikum im Rahmen des Studiums sind die Anforderungen abhängig vom gewünschten Tätigkeitsbereich. Informieren Sie sich hierzu am besten auf unseren Praktikumsseiten unter der jeweiligen Ausschreibung.

Gibt es eine Mindest-/Maximaldauer für ein Praktikum?
Bei einem Praktikum im Rahmen Ihres Studiums ist die Dauer abhängig von der jeweiligen Fachabteilung. Informieren Sie sich diesbezüglich am besten auf unseren Praktikumsseiten.

3. Schulpraktika

Wie lange im Voraus muss ich mich um einen Praktikumsplatz bewerben?
Das ist je nach Fachbereich sehr unterschiedlich und kann zwischen vier Monaten in der Gastronomie und über einem Jahr in den medientypischen Berufen liegen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Praktikum beim Hessischen Rundfunk absolvieren zu können?
Bei einem Schülerpraktikum muss es sich um ein von der Schule vorgeschriebenes Praktikum handeln. Ihr Wohnort muss außerdem in Frankfurt am Main und Umgebung liegen.

Gibt es eine Mindest-/Maximaldauer für ein Praktikum?
Ein von der Schule vorgeschriebenes Pflichtpraktikum dauert in der Regel zwischen zwei und drei Wochen.

4. Bewerbungsprozess und Auswahlverfahren

Wie kann ich mich beim Hessischen Rundfunk bewerben?
Für eine Bewerbung beim Hessischen Rundfunk nutzen Sie bitte die Online-Bewerbung. Dieses System hilft uns dabei, die Bearbeitungszeiten zu verkürzen. Sie sparen außerdem bares Geld, da teure Bewerbungsmappen und Briefporto entfallen. Einen Eindruck, wie der Bewerbungsassistent aussieht, bekommen Sie hier [PDF - 399kb].

Wie geht es mit meiner Bewerbung weiter, nachdem ich sie abgeschickt habe?
Wenn im Ausbildungsangebot eine Bewerbungsfrist angegeben ist, beginnt das Auswahlverfahren erst nach Ablauf der Frist.
Die eingegangenen Bewerbungen werden dann vom Personalbereich gesichtet und an die einzelnen Fachabteilungen weitergeleitet. Nachdem die Unterlagen geprüft sind, erfolgen weitere Auswahlschritte, die je nach Ausbildungsangebot unterschiedlich ablaufen können. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, deshalb bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir melden uns umgehend bei Ihnen, wenn eine Entscheidung gefallen ist.

Kann ich mich für mehrere Angebote bewerben?
Grundsätzlich ja. Wir geben allerdings zu bedenken, dass Sie Ihren Einstiegswunsch in Ihrem Anschreiben gut begründen sollten. Machen Sie sich im Vorfeld Gedanken, welches Angebot Ihren Neigungen und Fähigkeiten am meisten entspricht. Eine Bewerbung auf mehrere Angebote kann möglicherweise den Eindruck erwecken, dass Sie in Ihrem Einstiegswunsch unentschlossen sind.

Mit Ihrem im Bewerbungsassistenten angelegten Profil können Sie sich ganz einfach auf weitere Ausschreibungen bewerben. Klicken Sie dafür auf das weitere, für Sie interessante Angebot, um sich zu bewerben. Sie gelangen zu unserem Bewerbungsassistenten, in dem Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Kennwort anmelden können. Ihre Daten sind dort aus der vorangegangen Bewerbung hinterlegt, Sie müssen lediglich ein neues Anschreiben erstellen und einfügen. Sollten Sie Änderungen an Ihren Angaben vornehmen wollen, können Sie dies selbstverständlich tun. Anschließend müssen Sie Ihre Bewerbung nur noch freigeben.

Wann muss ich mich bewerben?
Das ist je nach Ausschreibung sehr unterschiedlich. Wir empfehlen deshalb sich frühzeitig auf unseren Ausbildungsseiten hinsichtlich der Bewerbungsfristen in Ihrem jeweiligen Berufsfeld zu informieren.

Für das Angebot auf das ich mich bewerben möchte, ist die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen. Kann ich mich trotzdem noch bewerben?
Wenn die Bewerbungsfrist abgelaufen ist, bewerben Sie sich bitte nicht mehr.

5. Online-Bewerbung

Wie funktioniert die Online-Bewerbung?
Wenn Sie sich im Vorfeld ein Bild über unser Online-Bewerbungssystem machen wollen, können Sie in unseren Infos zu unserem Online-Bewerbungsprozess alle Schritte einsehen. Hier wird unter anderem gezeigt, welche Angaben abgefragt werden, und erklärt, wie Sie Ihrer Bewerbung Anlagen hinzufügen können.

Brauche ich einen speziellen Browser, um das Online-Bewerbungssystem nutzen zu können?
Das Online-Bewerbungssystem unterstützt die Browser „Windows Internet Explorer“ (ab Version 8) und „Mozilla Firefox“ (ab Version 10).

Welche Unterlagen benötige ich für meine Online-Bewerbung?
Zu einer vollständigen Bewerbung gehören grundsätzlich Anschreiben, Lebenslauf, (Arbeits- und Schul-)Zeugnisse sowie Urkunden und Zertifikate, die für die Bewerbung relevant sind. Außerdem, falls vorhanden, gehören Praktikumsnachweise und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung dazu. Bei einzelnen Berufen werden Arbeitsproben gefordert, dies ist aber im jeweiligen Angebot angegeben.

Wie lautet mein Benutzername für das Online-Bewerbungssystem?
Bei Ihrer Registrierung geben Sie sich selbst einen Benutzernamen. Er ist auch in der Bestätigungsmail vermerkt, die Sie nach Abschluss Ihrer Registrierung von uns erhalten.

Ich habe mein Passwort vergessen, wie kann ich ein neues anfordern?
Um ein neues Passwort anzufordern rufen Sie bitte die Login-Seite unseres Bewerbungssystems auf. Dort können Sie nach Eingabe Ihres Benutzernamens ein neues Passwort anfordern.

Wie kann ich mein Benutzerkonto löschen, wenn ich kein Interesse mehr an einer Stelle im hr habe?
Um Ihr Benutzerkonto in unserem Bewerbungssystem zu löschen, loggen Sie sich ein. Sie gelangen direkt in die Übersicht, dort klicken Sie auf „Registrierung löschen“. Sie müssen diese Aktion nun noch einmal bestätigen, dann ist Ihre Registrierung gelöscht und Ihre Angaben sind aus unserem System entfernt.

Sollten Sie Ihr Benutzerkonto nicht selbst löschen, werden Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmung sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens automatisch gelöscht.

Kann ich eine bereits abgeschickte Bewerbung zurückziehen?
Sollten Sie Ihre Bewerbung zurückziehen wollen, loggen Sie sich bitte ein und klicken Sie in der Übersicht auf das Feld „Meine Bewerbungen“. Wählen Sie durch Klick die Bewerbung aus, die Sie zurückziehen möchten und nutzen Sie anschließend den Button „Löschen/Zurückziehen“.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich inhaltliche Fragen zu den Ausbildungsangeboten habe?
Für inhaltliche Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an bewerbung@hr.de oder an ausbildung@hr.de oder wenden Sie sich telefonisch an den in der jeweiligen Ausschreibung angegebenen Ansprechpartner*in.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich technische Schwierigkeiten bei der Online-Bewerbung habe?
Bei technischen Anfragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an bewerbung@hr.de oder an ausbildung@hr.de.

6. Datenschutz

Ist sichergestellt, dass meine Daten vertraulich behandelt werden und ausschließlich dem Zwecke der Bewerbung dienen?
Die von Ihnen auf unserer Online-Bewerberplattform eingegebenen persönlichen Daten und Dokumente werden vom Hessischen Rundfunk ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an externe Dritte erfolgt nicht.
Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihre Bewerbung vertraulich behandeln.

Was kann ich für die Sicherheit meiner Daten tun?
Sofern Sie sich an einem Computer bewerben, den ausschließlich Sie nutzen, müssen Sie nichts unternehmen. Sollten Sie sich an einem Computer bewerben, den mehrere Personen nutzen (z. B. im Jobcenter, in der (Hoch-)Schule), löschen Sie bitte die Chronik (Mozilla Firefox) bzw. den Browserverlauf (Internet Explorer).

Wer kann meine Bewerbung sehen?
Ihre Daten werden neben dem zuständigen Personalbereich auch den an der Auswahl beteiligten Fachabteilungen zugänglich gemacht.

Was passiert mit meinen Daten, wenn das Bewerbungsverfahren abgeschlossen ist?
Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bleiben Ihre Angaben noch 12 Monate in unserem System gespeichert. Danach werden die Daten nur noch in anonymisierter Form ohne die Angabe Ihres Namens zur statistischen Auswertung aufbewahrt. Dieser Statistikdatensatz lässt keine Rückschlüsse auf Personen zu.

Sie haben weitere Fragen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an bewerbung@hr.de oder an ausbildung@hr.de.