Momentaufnahme - Feldberg bei Nacht

Um für Sie weiterhin einen guten Fernseh- und Radioempfang gewährleisten zu können, finden von Zeit zu Zeit Arbeiten an unseren Sendeanlagen statt. Dadurch kann es leider zeitweise zu Empfangsproblemen kommen. Ob gerade Arbeiten durchgeführt werden, erfahren Sie hier.

Gr. Feldberg/Ts.: Beeinträchtigung der UKW-Abstrahlung

  • Wann: Freitag, den 25. November 2022 zwischen 21:05 Uhr bis 06:55 Uhr des Folgetags
  • Grund: Wartungsarbeiten
  • Betroffen: hr1 (94,4 MHz), hr3 (89,3 MHz), hr4 (102,5 MHz), Dlf (98,7 MHz) und FFH (105,9 MHz)

Gr. Feldberg/Ts.: Beeinträchtigung der UKW-Abstrahlung

  • Wann: Samstag, den 26. November 2022 zwischen 01:05 Uhr bis 06:55 Uhr
  • Grund: Wartungsarbeiten
  • Betroffen: hr2 (96,7 MHz)

Hinweis: Im oben genannten Zeitraum wird auch die Programmabstrahlung der Wellen hr1 (98,3 MHz) und hr2 (93,1 MHz) vom Standort Wiesbaden sowie hr3 (88,9 MHz bzw. 91,1 MHz) von den Standorten Schlüchtern bzw. Bingen, die alle ihre Programmsignale per Ballempfang vom Sender Gr. Feldberg/Ts. beziehen, gestört sein.

Bad Orb: Beeinträchtigung der UKW-Abstrahlung

  • Wann: Donnerstag, den 1. Dezember 2022 zwischen 10:05 Uhr bis 12:55 Uhr
  • Grund: Wartungsarbeiten
  • Betroffen: hr-iNFO (89,8 MHz)
Weitere Informationen

Kontakt

Bei akuten oder plötzlich auftretenden Empfangsstörungen unserer Angebote bitten wir darum, sich an den Hörer- und Zuschauerservice unter hzs@hr.de oder 069 155 -5100 / -5111 zu wenden.

Wenn Sie Empfangsprobleme oder Fragen haben, steht Ihnen die hr-Technik mit Rat und Tat zur Seite. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Ende der weiteren Informationen

Informationen zu den Empfangsmöglichkeiten der hr-Radiowellen und des hr-fernsehens können Sie unserer hr-Serviceseite entnehmen: www.empfang.hr.de