Zwölf Volontäre, die auf einer Treppe in der Goldhalle sitzen.
Von links: 1. Reihe: Stefan Kiske, Lisa Muckelberg, Jannika Kämmerling, Lisa Brockschmidt (vorne), 2. Reihe: Jürgen Brzoska (Aus- und Fortbildung), Constantin Röse, Marcel Sommer, Antonia Troschke, Mariska Lief, 3. Reihe: Davide Di Dio, Kirsten Berker (Aus- und Fortbildung), Lea Köppen, Alisa Schmitz und Carla Reitter. Bild © hr

Zwölf neue Volontärinnen und Volontäre haben im Februar ihre journalistische Ausbildung im hr gestartet. Während des 24-monatigen crossmedialen Volontariats durchlaufen sie verschiedene Radio-, Fernseh-, Online- und Social-Media-Redaktionen in Frankfurt, Wiesbaden, Kassel und Berlin. Wir wünschen allen Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten eine erfolgreiche Zeit im hr.

Alles zu den Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Medienunternehmen Hessischer Rundfunk erfahren Sie hier. Der nächste Volontariatsjahrgang beginnt am 1. Februar 2021. Bewerbungen können im Zeitraum vom 15. Dezember 2019 bis zum 31. Januar 2020 eingereicht werden.