Video

zum Video 1958: Notrufsäulen für Wiesbaden

"Stumme Kollegen" bekamen die Wiesbadener Polizeibeamten 1958: Vor mehreren Polizeirevieren wurden Notrufsäulen aufgestellt. Damit war die hessische Landeshauptstadt Vorreiter in der Bundesrepublik Deutschland.

"In der Gastwirtschaft zur Kastanie ist eine schwere Schlägerei, bitte schicken Sie einen Funkstreifenwagen ...". Heute würde man einen solchen Notruf wohl per Handy absetzen, 1958 erfüllten Notrufsäulen diesen Zweck. Die "eisernen Polizisten" galten als "moderne Rationalisierung, die Zeit sparte und Arbeitskräfte schonte".

Der Beitrag war in der "Abendschau" vom 15. April 1958 zu sehen.

Weitere Informationen

Übersicht

Alle Archivschätze auf einen Blick

Ende der weiteren Informationen