Video

zum Video Schätze aus dem hr-Archiv – 1961: Ein Flugzeug aus dem Kaufhaus

In einem Frankfurter Kaufhaus hängt über Wühltischen mit Wäsche ein Flugzeug ("Tipsy Nipper") unter der Decke

Frauen lieben ausgedehntes Shopping, Männer langweilt es – Klischee oder Wirklichkeit? Um die Herren der Schöpfung während des Einkaufs bei Laune zu halten, bot ein Frankfurter Kaufhaus Anfang der 60er Jahre jedenfalls eine besondere Attraktion: ein Flugzeug von der Stange.

"Kaufhäuser sind – das ist bereits in die Literatur eingegangen – das Paradies der Damen." Damit spielt der Beitrag aus dem Jahr 1961 auf den Roman "Au Bonheur des Dames" von Émile Zola an. "Kein Wunder, wenn man bedenkt, welche Herrlichkeiten hier der Käuferinnen harren." Das Interesse der männlichen Kundschaft weckte das Geschäft in der Mainmetropole hingegen mit einer sogenannten "Tipsy Nipper", einem einfachen Sportflugzeug, das für 14.500 Mark erworben werden konnte.

Der Beitrag war am 18. April 1961 in der "Hessenschau" zu sehen.

Weitere Informationen

Überblick

Alle Archivschätze auf einen Blick

Ende der weiteren Informationen