In meiner Story stelle ich die aktuelle Situation und die meiner verstorben Uroma, die den Zweiten Weltkrieg in Kassel miterlebte, gegenüber. Ihre Antworten auf meine Fragen stammen aus Briefen, die sie während des Krieges an ihren Verlobten schrieb, der in Kriegsgefangenschaft war, und werden meinen eigenen Empfindungen gegenübergestellt.